Victorinox Alox Pionier Limited Edition 2016

Nachdem letztes Jahr das stahlblaue Alox Pioneer die Serie der „Alox Limited Editions“ eröffnet hatte, folgt nun das Victorinox Alox Pionier Limited Edition 2016 in Orchideen-Violett.
(English description below.)

Zum Schluß noch einige Vergleichsbilder:

w w w . c h r i s c u s t o m w o r k s . c o m

English description:

Last year the first SAK from the „Alox Limited Editions“ startet with steel-blue Alox Pioneer. This year the orchid-purple Pioneer follows. At last some comparison-shots.

Advertisements

Victorinox Pioneer X Damast Limited Edition 2016

Nun hat sich das diesjährige Damastmesser von Victorinox auch endlich bei uns eingefunden: Das Victorinox Pioneer X Damast Limited Edition 2016
(English description below.)

Nach der Erstauflage im Jahre 2010, dem  Limited Edition 2010 Damascus Pioneer (0.8201.J10),  ist dies das zweite Damastmesser von Victorinox, welches mit Alox-Schalen daherkommt.

Diese besondere Ausgabe des Pioneer X hat graue Schalen mit einem Hauch von grün und ist auf 5’000 Stück* limitiert. Natürlich verfügt es nach wie vor über alle Funktionen, die es seit Anbeginn hat, eine Präzisionsschere, eine scharfe Stech-Reib-Ahle, einen Dosenöffner mit Schraubendreher und einen Kapselheber.
Quelle: Victorinox

Leider ist dieses Schmuckstück nach Angaben von Victorinox online bereits ausverkauft wohl nur noch über den Handel zu beziehen.

w w w . c h r i s c u s t o m w o r k s . c o m

English description:

Finally the annual Victorinox Damascus Knife arrived, the Victorinox Pioneer X Damast Limited Edition 2016.

After the Limited Edition 2010 Damascus Pioneer (0.8201.J10) this is the second dmascus SAK which comes along with Alox-scales.

This special edition Pioneer features gray scales with nuances of green and will be limited to just 5,000 pieces. And of course you’ll still find the precision scissors, sharpened reamer/punch, can opener with screwdriver and solid cap lifter that have been there from the beginning.
Source: Victorinox

Sadly, this precious isn’t longer available online, but in selected stores.

Victorinox Alox Pionier Limited Edition 2015

Für alle Freunde der farbigen Alox-Messer gibt es Neuigkeiten:
(English description below.)

Das Victorinox Pionier Limited Edition 2015 (0.8201.L15) mit stahlblauen Aloxschalen ist da!

Produktbeschreibung:
„Die «Alox Limited Edition» wurde dieses Jahr zum ersten Mal lanciert und umfasst die drei Taschenmesser-Modelle Classic (58 mm), Cadet (84 mm) und Pionier (93 mm). Stahlblaue Alox Schalen prägen die diesjährige Ausgabe. Diese Alox Schalen werden aus Aluminium gestanzt, geprägt und in einem nachfolgenden Arbeitsschritt eloxiert. Das Eloxal-Verfahren erzeugt eine Schutzschicht durch anodische Oxidation. Diese Oxidschicht ist hart und bietet den Schalen zusätzlichen Schutz vor Beschädigungen und Korrosion. Dieselben drei Modelle werden jedes Jahr in einer neuen Farbe erscheinen. Die Edition ist jeweils auf ein Jahr limitiert und die entsprechende Jahreszahl auf der Rückseite der Taschenmesser ingraviert.“

 

w w w . c h r i s c u s t o m w o r k s . c o m

English description:

News for all coloured Alox-SAK-Fans:

The Victorinox Pionier Limited Edition 2015 (0.8201.L15) in steel blue Alox is there!

Description:
„The “Alox Limited Edition” was launched this year for the first time and consists of three pocket knife models. The Classic (58 mm), the Cadet (84 mm) and the Pioneer (93 mm). The steel blue Alox scales characterize this year’s edition. This Alox scales are punched from aluminum, embossed and then anodized in a subsequent process stage. The Eloxal process uses anodic oxidation to create a protective layer. This layer of oxide is hard and provides additional scale rotection against damage and corrosion. These three models will be launched in a new color every year. Each edition is limited to one year and the corresponding year is engraved on the back of the pocket knives.“

 

 

 

Victorinox Black Alox Pioneer

Nach der Vorstellung mehrerer limitierter Alox Farmer Modelle wird nun eine weitere limited Edition vorgestellt:
(English description below.)

Victorinox Black Alox Pioneer (X000733DTN)

Ebenso wie das limitierte Black Alox Farmer ist dieses Messer für den italienischen Markt/einen italienischen Händler produziert worden.

w w w . c h r i s c u s t o m w o r k s . c o m

English description:

After presenting several limited Alox Farmer it is time tp present another limited edition:

Victorinox Black Alox Pioneer (X000733DTN)

Just as the limited Black Alox Farmer this SAK was produced for the italian market.

 

Victorinox Damascus Limited Edition 2013

Lang erwartet, heiß ersehnt, ist das 2013 Victorinox-Damastmesser nun auch endlich in Deutschland auf dem Markt!

So präsentiere ich Euch nach den Damast-Jahresmessern 2011 und 2012 nun endlich das Explorer Damast Limited Edition 2013 mit Griffschalen aus Eiche, welche die Signatur des in 2013 verschiedenen Carl Elsener tragen.
(English description below.)

??????????????????????????????

??????????????????????????????

??????????????????????????????

In der Produktbeschreibung von Victorinox heißt es dazu:

„Im Sommer 2013 hat die Victorinox-Familie ihren Seniorchef verloren. Für viele war Carl Elsener sen. Erfinder, Vordenker und ein grosser Unternehmer. Den meisten ist er jedoch als der Schweizer bekannt, der das kleine rote Taschenmesser zu einem treuen Wegbegleiter für Millionen von Menschen weltweit gemacht hat. Geerdet durch seinen Glauben, getrieben von seiner starken Willenskraft hat er vieles verbessert und seine Umgebung geprägt, auch in seinem direkten Umfeld. Um diesen ausser-gewöhnlichen Menschen zu ehren, hat die Victorinox ein besonderes Sammlerstück lanciert. Das Lieblingstaschenmesser unseres Seniors, das Modell «Explorer», wird Victorinox im Jahr 2013 in einer speziellen Edition, mit Damaststahl, eingelegtem Cross&Shield und Holzschalen, die die Signatur von Carl Elsener tragen werden, produzieren. Jedes Exemplar ist nummeriert und die Serie streng limitiert auf 7 000 Stück.“

Lassen wir zunächst einmal die Bilder sprechen:

Kommen wir nun zu den Details:

??????????????????????????????

??????????????????????????????

Die Oberflächengestaltung der Eichenschalen ist bestenfalls „rustikal“ zu nennen. Die Griffschalen sind rau und scheinen unbehandelt – bei genauem hinsehen meint man gar, sich noch Splitter einfangen zu können. Darüber hinaus sind überall deutlich sichtbare Spalten zwischen Schalen und Platinen vorhanden.

??????????????????????????????

??????????????????????????????

??????????????????????????????

??????????????????????????????

??????????????????????????????

Nüchtern betrachtet bin ich von diesem Damastmesser der Limited Edition mehr als enttäuscht. Eine solche Verarbeitung entspricht nicht den Anforderungen an ein Messer dieser Kategorie und ich hätte von Victorinox besseres erwartet. Gerade im Vergleich zum 2011er Messer wird der gravierende Qualitätsunterschied nochmal deutlich.

??????????????????????????????

??????????????????????????????

Vielleicht wäre es für das 2014 ratsam, die „strenge“ Limitierung nicht immer weiterzu erhöhen, sondern statt dessen das Verarbeitungsniveau wieder auf den alten Level zu bringen.

Zum Abschluß noch ein Gruppenbild:

??????????????????????????????

 

English description:

Long awaited, much desired, the 2013 Victorinox Damascus is finally available in Germany.

So after the knives from 2011 and 2012 I can now present you the Explorer Damast Limited Edition 2013 with scales made of oak and the signature of deceased Carl Elsener.

Victorinox itself says in the product announcement:
„In the Summer of this year, the Victorinox family lost its Patriarch. Carl Elsener Senior was an inventor, a visionary leader and a great entrepreneur. Known throughout the world as the Swiss businessman who brought the little red Swiss army knife to the world, he made it a true companion for millions of people around the globe. Grounded and guided by his profound Christian faith and driven by his passion and strong will, he wanted to make things better and he succeeded in many, many ways. To honor the memory of this exceptional man, Victorinox is launching a very special collector‘s item. Mr. Elsener had a long standing affinity for his Explorer knife and to celebrate this, we are relaunching it in a Limited Edition, with a Damascus steel blade, inlayed, steel cross & shield and special wood body engraved with Mr. Elsener Sr.‘s signature. Each item is serial numbered and the edition is strictly limited to 7’000 pieces.“

In the details we see that the finish of the scales is rustic style at most. The scales are rough and seem to be not treatened – in detail it seems that you can even catch a splinter. Additionally there are several clefts between scales and liners. To be realistic I am more than disappointed with this knife. Such a faulty workmanship doesn’t come up to scratch and I expected sth. better from Victorinox. If you compare this knife with the 2011 SAk the quality gaps become obvious.

For next year it would be probably wise not even to enlarge the „strict“ limitation furthermore, but to come back to the old level, when it comes to workmanship.

Victorinox Alox Sondereditionen eingestellt

Wie ich gerade eben aus gut unterrichteter Quelle erfahren habe, hat sich Victorinox dazu entschlossen, die seit 2009 aufgelegte Alox-Special-Run-Serie (bitte nicht mit den bisherigen Alox Messern von Swiss Bianco verwechseln!)  mit Ende diesen Jahres einzustellen!
(English description below.)

Alox 2009_2013

Die Gründe und Umstände, die zu dieser Entscheidung führten, sind noch nicht ganz klar, jedoch scheinen folgende Punkte ausschlaggebend gewesen zu sein:

  • Kleinserien sind zu aufwendig und nicht wirtschaftlich genug.
  • Alox-Special-Runs sind wohl ein störender Faktor für die künftigen Aktivitäten im Sondereditionen-Bereich. Es entstünden Probleme in der Vermarktung.

An dieser Stelle gilt mein Dank den Projektverantwortlichen der Alox-Special-Run Serie, die von dieser Entscheidung ebenso überrascht und enttäuscht wurden, wie ich selbst. Vielen Dank für Euer langjähriges Engagement in diesem Projekt, welches Ihr mit viel Herzblut betrieben habt! Gerade die Sondereditionen haben neue Wege beschritten oder geliebte out-of-production Modelle wieder neu aufgelegt und somit neue Maßstäbe gesetzt. Darüber hinaus habt Ihr damit vielen Menschen in aller Welt viel Freude bereitet.

Danke!

Nachtrag vom 16. Januar 2014:
Wie wir aus zuverlässiger Quelle erfuhren, hat sich Victorinox doch dazu entschlossen , auch weiterhin Alox-Sondereditionen rauszubringen und das Programm sogar noch um eine 2. Linie zu ergänzen.
Die Produktverantwortlichkeit wird künftig wohl bei Roger Remund (Swiss Bianco) liegen, der in der Vergangenheit ebenfalls schon Victorinox-Alox-Messer produzierte. Weiterführende Informationen werden hoffentlich in Kürze seiner Webseite zu entnehmen sein.

w w w . c h r i s c u s t o m w o r k s . c o m

English description:

Today we have been told by reliable sources that Victorinox ceases the production of the Alox-Special-Run-Series (not to be confused with former Alox knives from Swiss Bianco!) at the end of the year.

All reasons and causes have not been clear yet, but following points have probably been deciding:

  • low volume productions are not effient enough.
  • alox-special-runs are a confounder to coming activities in the special-editions-sector.

At this point I want to thank the responsible project managers of the alox-special-run-series, which have been as much suprised and disappointed about this decision as I am. Thank you for your eagerness about all these years. Your alox-special-runs explored new ways and awakened the old beloved out-of-production models and set new standards. More, you gave pleasure to many people all around the world.

Thank you!

Addendum 16th january 2014:
We’ve been told by reliable sources that Victorinox decided to continue producing Alox special runs and even to enlarge the program by a second product-line.
Roger Remund (Swiss Bianco), who already produced Victorinox Alox knives will be responsible in the future for these knives. Further information will hopefully bee released soon on his website.

Victorinox Alox Sea Pioneer 2223 Cool Grey

Um die Alox-Special-Edition für 2013 abzuschließen, kommt nun nach dem Alox Sea Pioneer Thailand Special Edition ein weiteres Pioneer 2223 (Sea Pioneer): Das Sea Pioneer in Cool Grey Alox.
(English description below.)

Als Besonderheit dieser limitiertem Edion wurden 50 Stück in grauer Alox-Griffschale, rotem Schild und rotem Lanyard und weitere 50 Exemplare erstmalig mit orangem Schild und Lanyard (wiederum mit grauen Alox Schalen) aufgelegt.

 

English description:

After the Alox Sea Pioneer Thailand special edition now another Pioneer 2223 (Sea Pioneer) comes around: The Sea Pioneer in cool grey alox.

As special feature of this limited run 50 pieces with grey alox scales, red shield and red lanyard and for the first time another 50 pieces with orange shield and lanyard (and grey alox scales) were produced.

Victorinox Black Ice Trailmaster

Im August 2013 veröffentlichte Victorinox eine neue limierte Auflage – die „Black Ice“ Edition.
(English description below.)

„Der Begriff „Black Ice“ wird häufig von Bergsteigern verwendet. Als Black Ice wird eine Eisoberfläche beschrieben, deren Struktur so klar ist, dass sie den schwarzen Untergrund reflektiert und das Eis scheinbar schwarz wirken lässt. Für Bergsteiger eine Gefahr, für Messerliebhaber ein ästhetisches Meisterwerk! Gemeinsam mit schwarzen Bestandteilen, einem speziellen Camouflage Print, orangen Pinzetten und orangenem Lanyard stellt diese Kollektion etwas Besonderes dar. Aufwendig verpackt, in seiner Anzahl pro Version limitiert. […]“
Quelle: Victorinox

Obwohl die Black Ice Edition sehr schnell vergriffen war, habe ich meinen Favoriten ergattern können:

Das Victorinox Black Ice Trailmaster

Nachfolgende Produktionszahlen der Black Ice Limited Edition wurden von Victorinox bestätigt:
111 mm ( 0.8463.MW94L12 ): 1.000 Stück
91 mm ( 1.3603.94L12 ): 1.723 Stück
58 mm ( 0.6223.94L12 ): 2.000 Stück

Von den produzierten 1.000 Trailmastern, wurden nur 90 Stück im gesamten deutschsprachigen Raum (D / A / CH) ausgeliefert, in Europa lediglich 400 Stück und die restlichen 600 Stück weltweit außerhalb Europas.

English description:

In august 2013 Victorinox launched a new limited edition – the „black ice“ edition.

„The term “Black Ice” is often used by mountaineers. Black Ice is an ice surface whose structure is so transparent that it reflects the black background and makes the ice appear black. A danger for mountaineers, a beautiful masterpiece for knife enthusiasts! Through a combination of black components, a special camouflage print, orange tweezers and lanyard in the same color, this collection represents something special. Intricately packaged and limited for each version.“
Source: Victorinox

Though this limited edition was sold out more than quickly, I was lucky to get my favourite knife:

The Victorinox Black Ice Trailmaster

Following production numbers of the black ice edition werde confirmed by Victorinox:
111 mm ( 0.8463.MW94L12 ): 1.000 pieces
91 mm ( 1.3603.94L12 ): 1.723 pieces
58 mm ( 0.6223.94L12 ): 2.000 pieces

Only 90 pieces of the produced 1.000 Trailmasters werde delivered to Germany, Austria & Switzerland, 400 pieces to the other countries of europe and 600 pieces worldwide (excluding europe).

Victorinox Electrician Duo Orange Alox limited edition

In der Reihe der Alox-limited-editions gibt es wieder eine neue Besonderheit:
(English description below.)

Das Victorinox Electrician Duo mit orangen Alox Schalen.
Dieses Modell weist eine Werkzeugkombination auf, die Victorinox so bislang noch nicht produziert hat. Basierend auf dem Electrician weist dieses Messer aber eine Hakenklinge anstatt der sonst üblichen Ahle auf. Somit ist es quasi der kleine Bruder des Electrician Duo Plus.

Als weitere Besonderheit hat Victorinox dieses Messer in zwei Kleinsereien zu je 50 Stück aufgelegt: Die eine Serie weist das rote Schild, samt rotem Blitz im Rückendruck und einen roten Lanyard auf, während die andere Serie mit schwarzem Logo, schwarzem Blitz und schwarzem Lanyard daherkommt.

 

English description:

There are news in the alox-limited-editions-series.

The Victorinox Electrician Duo in orange alox.
This modell shows up with an unique tool-combination, which Victorinox has not produced so far. Based on the Electrician this knife has a pruning-blade instead of the reamer. So it is the little brother of the Electrician Duo Plus.

As an another special feature this knife comes in two limited runs of 50 pieces each. The one run shows up with red shield, red arrow on the back-scale and red lanyard, while the other run has the black logo, black arrow and black lanyard.

Victorinox Alox Sea Pioneer Thailand Special edition

Nach dem Victorinox Midshipman kommt nun ein weiteres Modell mit Marlspieker:
(English description below.)

Das Victorinox Alox Sea Pioneer in der Thailand-Special-Edition 2013.
(Nummern 129 & 131 von 150 produzierten Exemplaren).

Dieses Modell ist König Chulalongkorn (auch Rama V. genannt, Regierungsname: Phra Chunlachomklao Chaoyuhua) gewidmet. So finden sich auf der Klinge sowohl das Bild eines Elefanten wie auch des Königs, während die Schriftzeichen dazwischen den Namen des Königs nennen: Phra Chunlachomklao Chaoyuhua.

Ähnlich wie beim Deutschland Alox Pioneer finden sich die Landesfarben in der Gestaltung des Messers wie den Griffschalen in rot & blau wieder.
Darüber hinaus setzt sich das Victorinox Logo in pink von der vorderen Griffschale ab. Diese Farben sind – wie auch der Elefant – Bestandteile der königlichen Standarte des Königs RamaV. So weist auch die rückseitige Alox-Schale den Schriftzug Rama V. auf.

Eine Besonderheit stellt auch die Gravur der Klinge dar: Als Fertigungsjahr ist dort 2556 zu lesen, was nach buddhistischer Zeitrechnung dem hiesigen 2013 n. Chr. entspricht.

 

English description:

After Victorinox Midshipman we come to another model with the marlinspike:

The Victorinox Alox Sea Pioneer in Thailand -special-edition 2013.
(Numbers 129 & 131 of 150 pieces made.)

This model is dedicated to King Chulalongkorn (Rama V). According to that the blade shows the pictures of an elephant and the king while the phrase between these pictures shows the name of the king Phra Chunlachomklao Chaoyuhua.

Similar to the Germany Alox Pioneer the colours of the flag influenced the design of the knife , as you can see on the red & blue alox scales.
Furthermore the Victorinox Logo comes in pink. These colours are – like the elephant too – parts of the royal standard og king Rama V. So also the backward alox-scale shows the name RamaV.

A special feature is also the engraving which shows 2556 as the year of production, which means 2013 after buddhist calendar.

  • Facebook: Chris Custom Works

  • Twitter: Chris Custom Works

  • Follow Chris Custom Works on WordPress.com
  • Klicke hier, um Chris Custom Works zu folgen.

    Click here to follow Chris Custom Works.

  • Kategorien

  • Archiv: Chris Custom Works

  • Meta