SAK-Mod: Black/Red Spartan + Blackout Spartan

In Ergänzung zu unserem Blackout Alox haben wir uns auch mal die 91mm-Modelle vorgenommen. (English description below.)
 X
Hier das Ergebnis:
Black  / Red Spartan

Blackout Spartan

Gruppenbild:

Welche Farbkombination gefällt Euch besser? Rot / schwarz oder komplett schwarz?

w w w . c h r i s c u s t o m w o r k s . c o m

English description:

In addition to our Blackout Alox we now tested how black tools work in 91m-modells.

The Black/Red Spartan and the Blackout Spartan are the outcome.

What is your favourite colour combination? Red/black or all black?

 

Advertisements

SAK-Mod: Fade-to-black-Spartan

Das weiße Kleid dieses Victorinox Spartan war schon etwas abgewetzt und der Alltag hatte seine Spuren hinterlassen.

Also war es höchste Zeit für eine Schönheitskur in unserem Hause! (English description below.)

Da schwarz bekanntlich immer passt und zudem noch eine schlanke Figur macht, schneiderten wir ihm ein neues Outfit aus edler Mooreiche. Nun kann es sich wieder sehen lassen, findet Ihr nicht?

 

 w w w . c h r i s c u s t o m wo r k s . c o m

English description:

The white dress of this Victorinox Spartan was quite worn out and daily routine left its scars.

So it was time to go to spa at Chris Custom Works!

Black always fits and makes a slight figure – so we tailored a new dress of noble moor oak. Do you like the outcome?

 

SAK-Mod: Amboina Spartan

Manch einen mag die Wiederholung des Themas evtl. langweilen, aber ich kann mich an Messern mit wunderschönen Amboina-Schalen einfach nicht sattsehen.
(English description below.)

 

English description:

Someone might be bored just of the iteration of the same theme, but I just cannot get enough looking at wonderful grained scales made of Amboina-wood.

SAK-Mod: Amarant Spartan

Diesmal war ausdrücklich ein Messer mit Griffschalen in rot/rosa/lila gewünscht. Da es jedoch kein Acryl sein sollte, fiel meine Wahl auf südamerikanisches Amarant (Peltogyne paniculata).
(English description below.)

Das besondere an diesem Holz ist der einzigartige Farbstoff. Direkt nach der Bearbeitung ist es zunächst matt grau-braun. Seine intensive lila Färbung erhält das Holz erst durch Einwirkung von UV-Licht. Um diese Färbung zu erhalten wurden die Schalen auch nicht geölt sondern nur feingeschliffen und poliert.

Im Zusammenspiel mit der weißen Fiberunterlage kommen die Amarantschalen voll zur Geltung – findet Ihr nicht?

English description:

This time the job was to make wooden scales in red/pink/violett. Therefore Acryl was not an option. So I decided to use south-american Purpleheart (Peltogyne paniculata).

TThe special feature of this wood is its colour change. Directly after shaping the scales are brown. Its intense violet colour shows after UV-light. So, to preserve the colour of the wood, the scales were only sanded and polished but not oiled.

Together with the white fiber base these scales look really amazing, don’t you think?

SAK-Mod: Spartan Grenadill

Nach dem Modell mit weißer Fiberunterlage stelle ich Euch nun ein weiteres Spartan Grenadill vor, welches auf Kundenwunsch mit einer Basis aus rotem Fiber versehen wurde.
(English description below.)

??????????????????????????????

??????????????????????????????

??????????????????????????????

??????????????????????????????

English description:

After the model with white fiber I now present another Spartan Grenadill whith its base of red fiber according to customers wish.

SAK-Mod: Vintage Olive

Olive soll ja jung & gesund halten und findet sich oft in verschiedensten (Pflege)Produkten. Diese beiden Messer – ein Spartan und Huntsman – hatten schon einige Jahre* auf dem Buckel und brauchten dringend eine Verjüngungskur. Was lag also näher, als den beiden neue Schalen aus Olivenholz zu verpassen?
(English description below.)

* Exkurs: Beide Messer weisen eine besondere Werkzeugkombination auf:
4-fach gewundener Korkenzieher mit Rille
Stechahle ohne Öse (leider ohne Bild)
Somit läßt sich recht einfach ermitteln, dass beide Messer zwischen 1983 und 1985 gebaut wurden.

 

English description:

Olive is good for health and  keeps young. These two knives – a Spartan and Huntsman – have seen many years* and urgendly needed a rejuvenating cure. So what’s more obvious than to rejuvenate them via fine olive scales?

Excursus: Both knives show a special tool-combination:- 4 loops fluted corkscrew
reamer without sewing eye (unfortunately without pics)

So it’s quite easy to determine that these two knives were built between 1983 and 1985.

SAK-Mod: Amboina Spartan

Mein neuester Umbau kommt mit einer Beschalung aus edlem Amboina-Holz daher. Ich bin immer wieder von der lebendigen wie ausdrucksstarken Maserung des Holzes begeistert, die bei der Politur erscheint.

(English description below.)

Aber schaut selbst:

English description:

My last Mod comes along with wooden scales made of fine Amboina. I am very impressed by its expressive beauty and shine which comes by polishing. But have a look by yourself.

SAK-Mod: Ziricote Spartan

Für diesen Umbau habe ich mich für Ziricote (Cordia dodecandra) entschieden – aber als sogenannter X-Cut. Dabei wird das Holz quer zur Faser geschnitten, was speziell bei diesem Holz für eine besonders gelungene Optik sorgt.
(English description below.)

English description:

I have chosen ziricote (Cordia dodecandra) for this modification – as an x-cut. The wood was cut horizontally so the texture of the grain is shown in a special way.

SAK-Mod: Ebony Set

Nach dem Ebony Spartan präsentiere ich hier ein weiteren Umbau, diesmal jedoch als Set nach Kundenwunsch. Wieder ziert feinstes schwarzes Ebenholz (Diospyros crassiflora) auf einer Unterlage aus rotem Fiber die Messer – ein Victorinox Spartan und ein Hunter XT-CS.
(English description below.)

Der Umbau des Hunter XT-CS – mein erster 111mm-Mod (!) – war eine Herausforderung für mich, da ich mir aufgrund der Linerlocks, mit denen die beiden Klingen verriegelt werden, ein anderes Prozedere überlegen mußte, wie ich die Schalen aufs Messer bringe.

Das Ergebnis kann sich aber meiner Meinung nach sehen lassen und die beiden Messer legen sowohl solo wie auch als Gespann einen wirklich gelungenen Auftritt hin.

English description:

After the Ebony Spartan I present you another MOD, but this time it comes as s set according to the customers‘ request. Again finest ebony (Diospyros crassiflora) on a base of red fiber embellishes these knives – a Victorinox Spartan and a Hunter XT-CS.

The modification of the Hunter XT-CS – my first 111mm MOD (!) – was a challenge for me, becuase of the two linerlocks I had to change my modding procedure.

But the outcome is very representable – in my humble oppinion. And the two knives make a good impression – either solo or as a set.

SAK-Mod: Victorinox Grenadill Set

Nachdem ich Anfang des Jahres dieses Grenadill Set vorgestellt habe, präsentiere ich nun ein weiteres Set, aber anderer Natur:
(English description below.)

Wieder ziert edles Grenadill (Dalbergia melanoxylon) auf weißem Fiber ein Victorinox Spartan.
Passend dazu gibt es ein handgefertigtes Lederetui. Abgestimmt auf die Farbkombination des Messers wurde dieses aus feinem schwarzen Leder mit weißen Nähten gefertigt. Jedes Nahtloch ist von einzeln versiegelt worden damit der Nähfaden nicht geschwärzt wird. Die Tasche kann sowohl vertikal und (bei schmalen Gürteln) auch horizontal getragen werden und wird per Druckknopf  mit keltischem Ornament geschlossen.

Für die optisch wie handwerklich hervorragende Lederarbeit ist Marcus Trinks verantwortlich und ich freue mich schon jetzt, bald noch weitere Custom-Collaborations mit ihm hier präsentieren zu können.

 

English description:

After I presented this African Blackwood Set at the start of the year, I now present a new African Blackwood Set, but one of other kind:

Again scales of African Blackwood (Dalbergia melanoxylon) on a base of white fiber embellish a Spartan.
Congenial to the colour-combination of this SAK comes this handmade leather case made of fine black leather with white seams. Every hole is sealed inside to prevent that the seams get black. This case can be worn vertically or horizontally on the belt and can be closed by a pushbotton with celtic ornament.

Marcus Trinks is responsible for this optical and technical outstandig leatherwork. I am really looking forward for coming custom-collaborations with him.

  • Facebook: Chris Custom Works

  • Twitter: Chris Custom Works

  • Follow Chris Custom Works on WordPress.com
  • Klicke hier, um Chris Custom Works zu folgen.

    Click here to follow Chris Custom Works.

  • Kategorien

  • Archiv: Chris Custom Works

  • Meta