SAK-Mod: Guajak-Waiter

Nach den Waiter Mods hat wieder ein solches Messer den Weg zu uns gefunden.
(English description below.)

Diesmal haben wir auf besonderen Wunsch Schalen aus Guajak-Holz gefertigt, was eine besondere Herausforderung war.

Exkurs:
Die Härte von Holz kann nach dem Brinell-Verfahren bestimmt werden. Ähnlich wie bei der Härte nach Rockwell wird hier die Eindringtiefe eines Prüfkörpers ins Holz gemessen. Je höher die Messzahl der Brinellhärte, desto härter das Holz. Die Einheit der Brinell-Härte ist N/mm².

Hier nun mal ein paar Hölzer im Vergleich:
Fichte: 12 N/mm²
Birke (europäisch): 22 N/mm²
Nussbaum (europäisch): 32 N/mm²
Teak: 30 N/mm²
Eiche: 34 N/mm²
Esche: 38 N/mm²
Bambus: 40 N/mm²
Olive: 51 N/mm²
Quelle: gunreben.de/index.php/holzhe-brinellhe-informationen-299

Das Guajak-Holz kam nun mit einer Brinell-Härte von 90N/mm² daher also fast dreimal so hart wie Eiche! Mit solchen  Schalen ist das Waiter gegen alle Fährnisse des Alltags gerüstet.

 

 w w w . c h r i s c u s t o m wo r k s . c o m

English description:

After the Waiter Mods another knife found its way to us. This time we made the scales of Guaiacum-wood, which was special challenge for us.

Excursion:
The hardness of wood can be determined by the Brinell-Technique. Similar to the hardness by Rockwell it is measured how deep a test-phantom can get. The higher the rate, the harder the wood. The unit of Brinell-hardness is N/mm².

A few woods in comparison:
spruce: 12 N/mm²
birch: 22 N/mm²
walnut: 32 N/mm²
teak: 30 N/mm²
oak: 34 N/mm²
ash: 38 N/mm²
bamboo: 40 N/mm²
olive: 51 N/mm²
source: gunreben.de/index.php/holzhe-brinellhe-informationen-299

The Guaiacum-wood showed up with a Brinell-hardness of 90N/mm² – nearly three times harder than oak! Therefore this waiter will master all EDC-dangers.

Advertisements

SAK-Mod: Eibe Waiter Set

Nach der Vorstellung der Waiter in Bocote wie Ziricote Beschalung kommt nun ein weiteres Exemplar, diesmal jedoch als Set (mit Escort) und mit einer Gewandung aus Eibe.
(English description below.)

Zum Schluß noch ein paar Gruppenbilder.

 w w w . c h r i s c u s t o m wo r k s . c o m

English description:

After the presentation of Waiter with both Bocote and Ziricote scales, we now come to another specimen with scales made of yew.

At last let’s have a look at all of them.

 

SAK-Mod: Ziricote Waiter

Schon beim Bau des Bocote-Waiters fiel auf, dass sich dieses Modell perfekt als EDC-Messer eignet. Also wurde flugs noch ein weiteres Messer veredelt, diesmal mit Ziricote (Cordia dodecandra), wie es schon beim entsprechenden Spartan zum Einsatz kam.
(English description below.)

 w w w . c h r i s c u s t o m wo r k s . c o m

English description:

As mentioned by the Bocote Waiter, this modell is a perfect EDC-knife. So another Waiter was csutomized – this time with a dress of ziricote (Cordia dodecandra), like the presented Ziricote Spartan.

SAK-Mod: Bocote Waiter

Nach dem Huntsman wurde ein weiteres Messer in edles Bocote gekleidet: ein Waiter, welches durch seine Kompaktheit und minimalistisches Design ein ideales EDC abgibt.
(English description below.)

 w w w . c h r i s c u s t o m wo r k s . c o m

English description:

After the Huntsman we now present you another SAk, which comes along in noble Bocote: A Waiter, which is a perfekt EDC due to its compactness and minimalist design.

  • Facebook: Chris Custom Works

  • Twitter: Chris Custom Works

  • Follow Chris Custom Works on WordPress.com
  • Klicke hier, um Chris Custom Works zu folgen.

    Click here to follow Chris Custom Works.

  • Kategorien

  • Archiv: Chris Custom Works

  • Meta